polaroid-huepfburg-1-everyfun-vogtland
huepfburgen-bringen-spass

Früher bezeichnete man sie liebevoll als Luftburg, heute ist sie vielen meist nur mehr als Hüpfburg bekannt.

Bereits im Jahr 1977 zermarterte sich die Österreicherin Elisabeth Kolarik den Kopf darüber, wie sie ihre kleine Tochter kindgerecht beschäftigen konnte. Sie kam auf die Idee, ein Spielgerät mit einem Material in Auftrag geben zu lassen, welches man bereits von Heißluftballons damals kannte.

Irren ist menschlich – und so ereignete sich ein fast schon schicksalhafter Umrechnungsfehler. Das Spielgerät wurde 2,54-mal so groß, als es eigentlich geraten sollte. Folglich war nur eine Anwendung im Freien möglich. Die Geburtsstunde der Hüpfburg, wie wir sie heute noch kennen, hatte geschlagen. Denn durch die unbändige Begeisterung ihrer Tochter ließ Elisabeth Kolarik das Spielgerät mehrfach produzieren, um damit ins Unternehmertum einzusteigen.

sprungspass-auf-ihrer-party

In zahlreichen Spaßparks deutschlandweit kommen Kinder selbstverständlich auch heute noch immer wieder mit Hüpfburgen in Verbindung. Doch auch auf Familienfesten kommen sie immer häufiger zur Anwendung. Schließlich bieten sie unseren Sprösslingen auch die perfekte Umgebung, um sich so richtig auszutoben und ihrem Spieltrieb freien Lauf zu lassen. Hüpfburgen sind stets rundum aus Kunstfasern gefertigt und verfügen über keinerlei harte Kanten. Die Verletzungsgefahr ist daher selbstredend gering – und das macht die aufblasbare Hüpfburg nebenher auch zu einer perfekten Alternative zum Trampolin!

polaroid-huepfburg-2-everyfun-vogtland

Hüpfburgverleih Vogtland und Umgebung

Einen solchen Springspaß gibt es nur auswärts?

Falsch gedacht!

Mit dem Hüpfburgverleih Vogtland Kinderaugen zum Strahlen zu bringen, ist eine Aufgabe, der sich Verleihservice EVERYFUN mit viel Herzblut verschreibt.

Sie wissen als Elternteil sicherlich, welches Glück das freudige Funkeln in den Augen unserer Kleinsten erzeugt. Es gibt uns so viel zurück!

Die Hüpfburgen vom Verleihservice EVERYFUN werden getreu dem Motto Freizeitspaß für Jedermann in

  • Plauen im Vogtland
  • Oelsnitz
  • Weischlitz
  • Schleiz
  • Greiz
  • Hof
  • Rehau
  • Auerbach
  • Treuen
  • Reichenbach
  • Aue
  • Schneeberg und Zwickau

vermietet.

hüpfburgverleih vogtland plauen
hüpfburgverleih vogtland

Die Vorteile sprechen für sich

  • Springburgen sind extra so konzipiert, dass es keine Fachkraft braucht, um diese auf- und abzubauen. Der Aufbau dauert außerdem meist nur rund zehn Minuten!
  • Luftburgen sind in abgebauter Form in Relation zur aufgebauten Größe klein und kompakt. Sie können leicht in einem größeren Kofferraum/Hänger transportiert werden.
  • Kinder haben einen Riesenspaß betätigen sich körperlich. Fitness und Bewegung stehen hier ganz klar im Vordergrund. Es werden auch die bequemsten Sportmuffel zur Bewegung animiert!
  • Da sie immerzu auf einem nicht ebenen Untergrund aufkommen, der bei jeder Berührung sanft nachgibt, werden automatisch Gleichgewichtssinn sowie Koordinationsfähigkeit beim Springen gefördert.
  • Es braucht keine Genehmigung, um eine Hüpfburg aufzustellen!

Diese Hinweise gilt es zu beachten

  • Für den Betrieb der Hüpfburg ist eine Stromversorgung für das  Gebläse notwendig. Bei Bedarf können auch Verteiler und Verlängerungen von uns gestellt werden.
  • Achten Sie immer darauf, dass die Kleinen beaufsichtigt werden, um die Verletzungsgefahr so niedrig wie möglich zu halten.

Springburgen eignen sich für die unterschiedlichsten Anlässe

Es ist ein hochwertiges Spielerlebnis, welches Sie den Kindern unter Ihren Gästen bieten können. Denn nicht nur im privaten Gebrauch im eigenen Garten, sondern auch im Zuge der unterschiedlichsten Feste ist eine Hüpfburg ein willkommener Programmpunkt.

Sehen Sie hier eine Auswahl möglicher Einsatzzwecke, um eine Hüpfburg von EVERYFUN zu mieten:

  • Auf Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern wird den Kleinen so eine Gelegenheit gegeben, sich auszutoben, ohne sich unter Erwachsenen langweilen zu müssen. So haben gleichzeitig die Eltern genügend Freiraum, um sich mit Freunden zu unterhalten, die sie sonst nicht so oft sehen können.
  • Kindergärten können Hüpfburgtage einführen – bei Mehrtagsbuchungen erhalten Sie einen attraktiven Sonderrabatt!
  • Schul- und Sportfeste dürfen nicht auf eine Springgelegenheit verzichten.
  • Oder wie wäre es mit einer Freude zum Schulanfang oder dem positiven Abschlusszeugnis?
  • Auch Dorf- und Straßenfeste dürfen eine solche Spielgelegenheit längst nicht mehr in ihrem Angebot missen.

Und während der Wintermonate?

Auch Indoorspielplätze, Gaststätten, Hotels sowie Schulen eignen sich perfekt um Kindern ein abwechslungsreiches Erlebnis zu bieten!

hüpfburg-girlanden-everyfun-vogtland-verleih
huepfburgen-verfuegbare-modelle
hüpfburg mieten vogtland

….ein Tag auf dem Bauernhof mit Kuh Erna

Grösse : 4,3 X 4,5 X 3,4 m (LxBxH)
Packmaß : 0,9 X 1,3 m
Gewicht : 110 kg
Sonnendach : ja
Auf-/Abbau : 1 Person
Kapazität : 7 Personen

bereits ab 69€!

hüpfburg mieten plauen

…aufregende Abenteuer im Hindernis-Parcours

Grösse : 5,5 X 5,0 X 3,5 m (LxBxH)
Packmaß : 1,0 X 1,2 m
Gewicht : 120 kg
Sonnendach : nein
Auf-/Abbau : 1-2 Personen
Kapazität : 12 Personen

bereits ab 119€!

…ultimativer Spaß für kleine Piraten auf großer See.

Grösse : 5,3 X 4,0 X 4,9 m (LxBxH)
Packmaß : 0,8 x 1,2 m (LxBxH)
Gewicht : 140 kg
Sonnendach : ja
Auf-/Abbau : 1-2 Personen
Kapazität : 10 Personen

bereits ab 89€!

huepfburgen-jetzt-buchen
Wird geladen ...
037463-969580
verleih-mit-transparenz

Technische Daten unserer Hüpfburgen

  • Bei allen im Sortiment enthaltenen Produkten handelt es sich um sogenannte Profihüpfburgen
  • Sie verfügen über eine hohe Materialstärke und feste Nähte
  • Sämtliche Hüpfburgen erfüllen die Zulassungsbescheinigung gemäß EN 14960.

Umfang der Anmietung

  • Der Aufbau erfolgt Ihrerseits vor Ort.
  • Im Mietpreis enthalten sind stets:
    • 1,1 kW Gebläse
    • Transportsack
    • Gebrauchsanleitung
    • Unterlegplane bzw. Abdeckplane (bei plötzlichem Regen)
    • Erdnägel

Was Sie beim Einsatz einer Hüpfburg beachten müssen

Natürlich geht die Sicherheit der Kinder stets vor. Während sie sich vollends im Inneren der Luftburg auslassen können, gibt es ein paar Dinge, die Sie unbedingt beachten müssen, um diesem Glück nichts entgegenzusetzen.

  • Es sollte immer eine Aufsichtsperson zur Verfügung stehen, welche das Geschehen in der Hüpfburg überwacht. Sollte es zu einem Notfall kommen (Kinder stoßen böse zusammen), ist sofort jemand zur Stelle, um einzugreifen.
  • Essen, Getränke oder spitze Gegenstände haben nichts auf der Luftburg verloren, um diese vor Schäden zu schützen. Dementsprechend sollte auch die Kleidung der Kinder über keine spitzen Nieten oder ähnliches verfügen.
  • Ziehen Sie den Kindern auch bitte die Schuhe aus, ehe sie die Burg betreten.
  • Zudem empfiehlt es sich, vor dem Hüpfen die Hosentaschen zu leeren, da sich auch hier spitze Gegenstände befinden könnten.
  • Auch Tiere müssen draußen bleiben. So lieb das auch von den Kindern gemeint ist, hätten die Vierbeiner nicht annähernd so große Freude. Die bekämen es eher mit der Angst zu tun; von der Verletzungsgefahr durch die Sprünge ganz abgesehen.
  • Um die Burg vor möglichen Schäden zu schützen, legen Sie am besten eine Plane (Lieferumfang) darunter.
  • Wichtig ist außerdem, dass die Luftburg auf einer ebenen Fläche aufgestellt wird
  • Um die Hüpfburg nicht zu überlasten, wird natürlich stets ein Maximalgewicht angegeben. Selbstredend darf dies nicht überschritten werden.

Am besten über unseren Online-Belegungsplan. Gerne helfen wir Ihnen natürlich auch per Mail info@everyfun.de und Telefon (037463-969 580) weiter.

Aufgrund Größe und Gewicht wird der Transport im Autoanhänger oder Kleintransporter empfohlen. Je nach Modell ist auch ein Transport im PKW möglich. Gerne helfen wir Ihnen beim Be-/Entladen.

Zum Be-/Entladen sind 2 Personen erforderlich. Zwischen Fahrzeug und Aufstellplatz eignet sich eine Sackkarre oder ein Transportwagen. Bitte bei der Auswahl der Transportmittel das Gesamtgewicht von ca. 120kg beachten!

Eine Auslieferung und Abholung kann in Einzelfällen und nach vorheriger Abstimmung angeboten werden.

Die Bezahlung erfolgt bei Abholung in bar. Dabei ist auch die Kaution in Höhe von 100€ in bar zu hinterlegen. Die Kaution wird spätestens 7 Tage nach Rückgabe auf das Konto des Mieters überwiesen. Bei nachgewiesenem i.O. Zustand (trocken, sauber, frei von Beschädigungen) wird die Kaution auch direkt bei Rückgabe zurückbezahlt.

Der Stellplatz muss eben und frei von spitzen Gegenständen (Steine, Wurzeln, o.ä. sein). Idealerweise sollte die Hüpfburg auf einer gemähten Rasenfläche und nicht unter Nadelbäumen (Harz) aufgestellt werden. Zum Schutz vor Verschmutzung und Beschädigungen ist eine Plane unterzulegen (im Lieferumfang enthalten).

Das Auslegen der Unterlegplane, Auspacken der Hüpfburg und Anschliessen des Gebläses dauern ca. 10-15 Min. Wird das Gebläse angeschlossen, baut sich die Hüpfburg innerhalb 1 Min selbständig auf.

Ja, mit Anschluss des Gebläses muss während des ganzen Betriebes bis zum vollständigen Abbau eine Aufsichtsperson ständig anwesend sein.

Sie sollten die Hüpfburgen in sauberem und vor allem trockenen Zustand zurückgeben. Bei grober Verschmutzung wird andernfalls eine Reinigungsgebühr in Rechnung gestellt.

Die Benutzung der Hüpfburg ist für Kinder von 4-12 Jahren vorgesehen. Erwachsene dürfen die Hüpfburg aufgrund der hohen Gewichtsbelastung und der dadurch entstehenden Schäden nicht benutzen!

Bitte achten Sie darauf, dass immer Kinder einer Altersklasse die Hüpfburg benutzen!

Bei Regen am Abholtag ist eine Neuterminierung oder kostenlose Stornierung vor Abholung möglich, sofern der Abholtag auch der Veranstaltungstag ist.

Bei eingeschränkter Nutzung der Hüpfburg aufgrund vorübergehendem Regen am Veranstaltungstag ist der volle Mietpreis zu zahlen.

Bei den ersten Regentropfen sollten Sie die Hüpfburg von der Stromzufuhr trennen. Die Burg fällt daraufhin recht schnell in sich zusammen. Legen Sie die Hüpfburg zusammen, so dass der Boden nach oben zeigt und der Innenraum vor Regen geschützt ist. Wenn möglich die Hüpfburg mit einer Plane abdecken. Auf diese Weise kann die Hüpfburg nach dem Regen sofort wieder in Betrieb genommen werden.

Bitte beachten Sie, dass bei Rückgabe im nassen Zustand eine Trocknungs-/ Reinigungsgebühr mit der Kaution verrechnet wird.

Private Mieter können Sach- und Personenschäden in der Regel durch den Abschluss einer entsprechenden Privathaftpflicht abdecken lassen. Bei Betrieben deckt normalerweise die Betriebshaftpflichtversicherung Sach- und Personenschäden. Veranstalter haben die Möglichkeit, eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Bitte kontaktieren Sie bei Fragen hierzu vorab ihren Versicherungsvertreter!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.